Erste Schritte beim Online Lernen, Online Kurse und MOOCs MOOC

Erste Schritte beim Online Lernen, Online Kurse und MOOCs

Online-Bildung oder E-Learning bietet eine Welt voller faszinierender Themen, die Ihnen helfen können, Ihr Wissen und Verständnis für ein bestimmtes Thema zu vertiefen, neue Karrieren zu erreichen, Fähigkeiten am Arbeitsplatz zu entwickeln und Ihre Beschäftigungsfähigkeit zu verbessern. Online-Lernen ist nicht auf die Hochschulbildung beschränkt – man kann so ziemlich alles online lernen. Immer mehr Schüler nutzen Online-Kurse, um ihre Ausbildung vom Schulalter bis zum Universitätsniveau und darüber hinaus zu ergänzen.

Erste Schritte beim Online Lernen, Online Kurse und MOOCs

Wie Online-Bildung.org Ihnen helfen kann

Mit einer riesigen Auswahl an Online-Optionen ist es wichtig zu recherchieren, was das Richtige für Sie ist. Wir zeigen Ihnen, was diese Optionen sind und helfen Ihnen, die richtigen Entscheidungen zu treffen.

Ist Online Lernen das Richtige für mich?

Sie müssen sorgfältig die Gründe für die Teilnahme an einem Online-Kurs und nicht an einem campusbasierten Kurs berücksichtigen. Es erfordert viel Selbstdisziplin und Motivation, um einen Kurs online zu studieren, und Sie müssen möglicherweise ohne persönliche Interaktion mit Ihrem Lehrer oder Ihren Klassenkameraden und oft mit wenig akademischer Unterstützung arbeiten.

Die folgende Liste von Fragen wird Ihnen helfen zu entscheiden, ob Online-Lernen das Richtige für Sie ist:

  1. Hast du ein klares Bildungsziel?
  2. Bist du gut darin, deine Zeit zu managen?
  3. Bist du selbstdiszipliniert?
  4. Bist du gut darin, isoliert zu arbeiten?
  5. Hast du im Moment nur wenige andere Verpflichtungen im Bereich Beruf und Privatleben?
  6. Sind Sie in der Lage, die Zeit für die Ausführung von Aufträgen ohne Beeinträchtigung zu planen?
  7. Können Sie die Verantwortung für die Erfüllung Ihrer Aufgaben übernehmen?
  8. Hast du regelmäßig Zugang zu einem Computer und dem Internet?

Wenn Sie mindestens 5 der oben genannten Fragen mit Ja beantwortet haben, dann sind Sie auf dem richtigen Weg.

Auswahl eines Online-Kurses

Wenn Sie sich entscheiden, online zu studieren, werden Sie feststellen, dass es eine große Vielfalt an Kurstypen, Kursplattformen und Kosten gibt, so dass die Forschung sehr wichtig ist.

Wie Sie anfangen können

1. Wählen Sie ein Thema

Die wichtige Sache ist, ein Thema zu wählen, das Sie interessiert und das Ihnen hilft, Ihre Ziele zu erreichen.

Legen Sie fest, was Ihre Ziele sind – vielleicht möchten Sie sich über ein Thema informieren, nur weil Sie daran interessiert sind, oder Sie möchten Ihr Verständnis für ein Thema vertiefen, das Sie bereits studieren. Oder vielleicht möchten Sie Ihre Karriere entwickeln, indem Sie eine bestimmte Fähigkeit erlernen, die für eine Jobrolle erforderlich ist.

Überprüfen Sie die Lehrpläne oder Spezifikationen, die die Kursinhalte und -anforderungen festlegen, um zu sehen, welche Themen behandelt werden und ob sie Ihren Anforderungen entsprechen.

Erkunden Sie Jobsites und Karrieren, um zu sehen, welche Fähigkeiten in Ihrem Bereich gefragt sind.

2. Wählen Sie eine Art von Online-Kurs aus

Online-Kurse gibt es in zahlreichen verschiedenen Formaten, mit denen Sie von der akademischen Qualifikation über die betriebliche Ausbildung bis hin zum Erlernen eines neuen Hobbys alles erledigen können.

Wenn Sie neu im Online-Lernen sind, ist der beste Ausgangspunkt, indem Sie einige der kostenlosen Optionen erkunden. Es gibt eine beträchtliche Anzahl von kostenlosen Kursen und Ressourcen im Internet, die von einem sehr hohen Standard sind. Einen Überblick über Ihre Möglichkeiten erhalten Sie im The Beginner’s Guide to e-Learning (I).

3. Wählen Sie, wo Sie studieren möchten

Einige Studenten legen ihr Herz auf einen bestimmten Kursanbieter oder eine bestimmte Plattform, während andere nur den Kurs wählen wollen, der ihnen am besten gefällt. So oder so ist es gut, aber es gibt ein paar Dinge, die man zuerst überprüfen sollte.

Kursanbieter und Plattformen bieten unterschiedliche Kursformate und -kosten an. Einige Online-Kurse sind akkreditiert und bieten anerkannte Qualifikationen, andere nicht. Einige werden Kurse unter Verwendung interaktiver Lernmedien, wie z.B. interaktiver Videos, anbieten, während andere eher text- oder tutoriell orientiert sein können. Einige werden Diskussionsforen, Mentoren und Feedback anbieten, während andere einen eher autodidaktischen Ansatz verfolgen, bei dem der Lernende wenig bis gar keine Interaktion mit anderen hat. Und natürlich sind einige Kurse kostenlos, andere kostenpflichtig. Tolle Plattformen mit deutschen Kursen sind Udemy und Lecturio. Gute Internationale Plattformen, welche von Eliteuniversitäten wie Harvard, Stanford und dem MIT betrieben werden, sind Edx.org und Coursera.

Online-Kursverzeichnisse bieten eine gute Möglichkeit, Ihre Suche nach Online-Kursen zu starten. Kursverzeichnisse kuratieren Kurse von verschiedenen Kursanbietern und wurden entwickelt, um den Lernenden eine Vielzahl von Suchwerkzeugen zur Verfügung zu stellen, die ihnen helfen, die große Anzahl von Kursen zu durchsuchen und Kursanbieter nach spezifischen Kursen zu finden, die ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. MoocLab’s Leitfaden zur Verwendung von Online-Kursverzeichnissen kann Ihnen bei der Auswahl des besten Kursverzeichnisses für Ihre Bedürfnisse helfen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.