Online Bildung: Leicht gemacht mit den besten Kursen

Viele Menschen sind heutzutage auf der Suche nach Weiterbildungsmöglichkeiten. Die gute Nachricht: Derartige Weiterbildungen müssen nicht mehr nur in Form von mehrtägigen Fortbildungen besucht werden – und das wohlmöglich noch hunderte Kilometer entfernt. Deutlich leichter kannst du dich mit der Online Bildung und verschiedenen Fortbildungskursen weiterbilden. Das bringt zahlreiche Vorteile und sorgt zudem für die Möglichkeit, die Weiterbildung flexibel in deinen Alltag zu integrieren. Welche Kurse empfehlenswert sind und was dort genau gelernt wird, erfährst du von uns. Du kannst also bestens vorbereitet durchstarten und dich in zahlreichen Bereichen fortbilden.

Wie funktioniert Online Bildung?

An einem Online Kurs, Webinar oder MOOCs teilzunehmen, ist für dich enorm einfach. Hast du deinen passenden Kurs gefunden, kannst du dich für diesen registrieren. Per E-Mail erhältst du dann entweder Zugang zur Kursplattform oder bekommst alle relevanten Materialien und Links zugeschickt. Im Anschluss kannst du selbst entscheiden, wann du dich mit den Lerninhalten beschäftigen möchtest. Vorgegeben werden diese in der Regel durch einen Lehrplan oder durch verschiedene Module.

Vorteile des e-Learnings

Das e-Learning ist eine wunderbare Begleiterscheinung der Digitalisierung und bringt für wissbegierige Menschen zahlreiche Vorteile mit sich. Zum einen wäre da die Verfügbarkeit von verschiedenen Kursen zu nur einem einzigen Thema. Die Online-Kurse betrachten verschiedene Themen aus ganz unterschiedlichen Richtungen. Somit kannst du genau den Bereich auswählen, der dich am stärksten interessiert. Darüber hinaus liegt ein großer Vorteil der Online Bildung natürlich in der Flexibilität. Du bist an keine zeitlichen Vorgaben gebunden, wann du am Kurs teilnehmen musst. Die Arbeit und das Lernen kannst du dir bequem selbst einteilen und so in deinen Alltag integrieren. Hast du einmal etwas nicht zu 100 Prozent verstanden, kannst du die jeweilige Sektion einfach nochmal durchgehen. Abgerundet wird das Ganze durch verschiedene Übungsaufgaben, Praxisbeispiele oder sogar Quizfragen. Insgesamt gesehen handelt es sich bei den Online-Kursen also in der Regel um hochwertige Weiterbildungsmöglichkeiten. Im Anschluss an die Teilnahme erhältst du zum Beispiel eine Abschlussbescheinigung, welche du bei deinem Arbeitgeber oder im Rahmen einer späteren Bewerbung vorlegen kannst.

Kurse, Webinare & Co: Diese Optionen hast du

Für die Online Bildung kannst du heutzutage aus verschiedenen Optionen wählen. Diese ähneln sich in vielerlei Hinsicht natürlich, die unterschiedlichen Bezeichnungen haben aber ihre Berechtigung. Ein bekannter Begriff ist zum Beispiel das Webinar. In diesem Fall erhältst du einen Link zur Teilnahme am Webinar und kannst diesem an deinem Computer, Smartphone oder Tablet folgen. Im Webinar selbst lauschst du einem Video-Vortrag. Ähnlich sieht es bei den Online Kursen aus, wobei hier oftmals deutlich mehr Optionen vorhanden sind. Die Webinare sind dann nur Bestandteile der Online-Kurse. Diese bieten dir zum Beispiel auch Zugriff auf weitere Lernmaterialien, Quizfragen oder Praxisbeispiele. Eine weitere Option sind die sogenannten MOOCs (Massive Open Online Course). Diese Kurse richten sich speziell an große Kursgruppen, verzichten meist auf Zulassungs- oder Teilnahmebeschränkungen und sind in der Regel sogar kostenlos. Traditionell kombinieren MOOCs Inhalte wie Videos oder Lesematerial mit dem virtuellen Zusammenarbeiten in Lerngruppen.


 

Um diese Seite weiter in vollen Ausmaß zu nutzen, musst du zur Kenntnis nehmen das wir Informationen speichern. Ebenso stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen